Freitag, 19. Januar 2018

Heute ist er schon fünf Monate

Die Zeit verfliegt gerade - ich kann nicht glauben, dass unser Zwerg schon fünf Monate ist. Wobei "Zwerg" eigentlich schon länger nicht mehr ganz passt - aber noch mehr Lacher ernte ich hier, wenn ich Baby sage ;)

Für uns ist er aber sicher noch eine ganze Weile unser Zwerg - mit mittlerweile einer Schulterhöhe von stolzen 56,5 cm und einem Gewicht von 27,7 kg. Jetzt ist es wirklich nur noch eine Frage von wenigen Wochen, dann hat er Cara eingeholt. Ihr Gewicht hat er fast schon erreicht und auch in der Höhe fehlen ihm nur noch ein paar Zentimeterchen.

Er hat ja von uns das Geschirr von Damon bekommen - das ist mittlerweile auf die größtmöglichen Einstellungen gestellt ... und auch hier wird er bald herausgewachsen sein. Nur gut, dass wir noch einen Vorrat an Geschirren und auch Halsbändern haben. Wir vermuten allerdings, dass er trotz seiner jetzigen Größe nicht mal annähernd in das Geschirr von Lady hineinwachsen wird. Das hat ja nicht einmal Laika geschafft ... und bei Cara kann ich es doppelt um den Bauch wickeln ;)

Aber wir warten mal ab und lassen und überraschen, wie unser Zwerg im August dann wirklich aussieht!

Mittwoch, 17. Januar 2018

Eine Bildergeschichte

Ich hatte ja gerade erst geschrieben, dass Cara (fast) kein Interesse mehr an ihren Spielsachen hat - nun eine Ausnahme gibt es doch noch. Wie bei vielen anderen von Cara geliebten Spielsachen ist auch dies schon lange nicht mehr unser Original - wir sind glaube ich hier bei Version 4 - und trotz langer Suche sieht der schon im Schrank befindliche Ersatz anders aus ... ein Kong Wubba.
Anders als früher ist er heute mehr Kuschelobjekt - zum Schlenkern wird er wirklich mehr von Shadow genutzt. Cara hat sich das Teil immer mit solcher Wucht um die Ohren gehauen, dass wir oft dachten sie müsstewirklich Prellungen davon haben.

Aber jetzt zu der Geschichte - die damit anfängt, dass Cara doch mal wieder mit IHREM Wubba kuscheln will:

Cara: "Jetzt gemütlich eine Runde Wubba kuscheln"

Shadow: "Du - kann ich den vielleicht haben?"

Cara: "Nö - jetzt nicht"

Shadow: "Aber ich bin doch ein ganz kleiner Welpe und Du kannst mir das nicht abschalgen"

Cara: "Doch - kann ich ohne Probleme und Gewissensbisse"

Shadow: "Und ich dacht Du hast mich lieb - ich bin doch Dein Shadow-Schatz"

Cara: "Nö - heute mal nicht"

Shadow: "Nur so ein kleines Stück davon ... muss ja nicht alles sein"

Cara: "Nö - nicht mal eine kleine Ecke"

Shadow: "DOOOOCH - ich will, ich will, ich will"

Und dann sieht Cara so aus!
Und wer genau hinschaut erkennt den Wubba unter ihrer Pfote ;)
Und die Moral von der Geschicht: Auch süße Zwerge bekommen nicht immer was sie wollen :)

Montag, 15. Januar 2018

Upps-Bilder - Quartal 04/2017

Ich muss zugeben, ich habe etwas gezögert mit den Upps-Bildern ... ich hatte zwar schon einige gesammelt und den Beitrag vorbereitet, aber irgendwie konnte / wollte ich keine Upps-Serie ohne ein Bild von Damon zeigen - jetzt tue ich es doch. In den letzten Tagen von Damon ist kein wirkliches Upps-Bild entstanden. Alle Bilder aus dieser Zeit sind für mich wertvolle Erinnerungen.

Trotzdem habe ich natürlich bei einigen Aufnahmen gnadenlos versagt ... oder die Technik wollte nicht so wie ich - aber das betrifft nur Bilder von Cara und Shadow. Und die will ich euch auch jetzt wieder zeigen:

Scharf ist anders

Er musste ja immer schauen was ich in der Hand habe

Wirklich süß - aber auch nicht scharf

Meine Kamera tut sich auch heute noch mit dem Plüschfell schwer ...

... und wenn er sich dann noch bewegt geht nichts mehr!

Wäre toll gewesen - wenn ich Cara auch ganz mit im Bild gehabt hätte

DieHand sollte nicht mit auf das Bild ;)

Neugierig und schnell!

Selfie - kaum zu erkennen

Schnee und Plüsch - geht überhaupt nicht!

Tobende Hunde in der Dämmerung - probiere ich nicht wieder!

Einfach viel nicht im Bild ;)
Ich hoffe, auch diese Upps-Serie hat euch gefallen. Vielleicht finden sich ja neben Monika noch ein paar mehr, die auch mal ihr Talent unperfekte Bilder zu machen zeigen wollen.