Montag, 16. Januar 2017

Wir lassen Hundebilder sprechen - Kreativität

Gebastelt war das Puzzle schnell - aber wieder zusammensetzen ging dann nicht mehr :)


Mit diesem Bild aus "alten Tagen" melden wir uns wieder zurück aus der etwas längeren Blogpause. Ich bin sicher, ihr habt Verständnis für uns, denn nach dem Umzug mit dem Aufbauen der Möbel und auspacken der Kisten kam jetzt die Zeit des richtigen Einräumens :) Dabei ist irgendwie die Kreativität zum Bloggen auf der Strecke geblieben ... oder war gut irgendwo weggeräumt!

Die erste Zeit ging es mehr darum, alles aus den Kisten raus und in Schränke rein zu bekommen - jetzt geht es mehr um das grundlegende System von Schränken und Schubladen! Mein neues Büro wurde einmal komplett umgeräumt, die Hundesachen suchen teilweise noch richtige Plätze.
Aber in Küche, Wohnzimmer und in den Bädern findet man  jetzt schon alles ganz gut. Das Kissen von obigem Bild hat auch wieder seinen Platz in einem Körbchen gefunden ... allerdings sollte es nicht noch einmal zu einem Puzzle verbastelt werden ;)

Nach dieser ganzen Räumerei hatten wir uns wirklich alle eine Auszeit verdient und haben lange (verregnete und sehr stürmische) Spaziergänge genossen, die ersten Sturmfluten erlebt und uns gefreut, dass wir keine Touristen sind :) Fast täglich ein Ausflug an die Nordsee oder zumindest ans Watt - jetzt sind die Batterien wieder voll und auch für uns kann das neue Jahr im Blog starten!
Die Kreativität haben wir wieder gefunden und freuen uns jetzt schon darauf, euch unsere neue Heimat näher zu bringen!


Freitag, 30. Dezember 2016

Upps-Bilder - Quartal 04/2016

Ich gebe zu - ich muss oft schon beim Aussuchen lachen ... hier sindsie wieder, unsere Upps-Bilder:

Sieht total verkrampft aus

Cara - unscharf und torkelnd :)

Na, welcher Hund war hier im Bild?

Schärfe ist echt mein Problem

Oder die Sicht :)


Sieht aus wie ein kaputtes Pfötchen - ist aber nur blöde Perspektive

Unscharf und gut getarnt

Im Sprung zu schnell für mich!
Der falsche Teil im Bild :)

Oder fast kein Hund im Bild :)

Unscharf beim Spielen

Unscharf - aber trotzdem niedlich


Ein Beweis meines Talents - Nahaufnahmen ;)

Essen war lecker - nur ich muss an der Perspektive arbeiten

Cara im Graben - Damon halbiert
 Ich hoffe, auch diesmal hat es euch Freude gemacht ... und ihr konntet zwischendurch etwas Lachen.
Mit diesem Beitrag verabschieden wir uns auch für dieses Jahr.

Wir wünschen euch allen einen guten, gesunden und entspannten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns schon darauf, in 2017 neue Geschichten zu erzählen, neue Abenteuer zu erleben und neue Upps-Bilder zu machen ;)


Freitag, 23. Dezember 2016

Wünsche für Weihnachten

In diesem Jahr habe ich es nicht geschafft, ein paar Gedanken zum Advent zu schreiben oder gar zu posten. Zu schnell sind hier die letzten Wochen verflogen und der Umzug dauerte dann doch länger als gedacht.

Aber ich möchte euch wenigstens noch ein schönes Weihnachtsfest wünschen und euch mit ein paar Gedanken und ein paar Bildern in die Weihnachtszeit begleiten:



Eigentlich bin ich traurig - denn auch wenn wir einen guten Grund hatten, die Adventszeit ist an uns vorbeigerauscht. In diesem Jahr ging es mir wie vielen anderen Menschen - mir ist der Sinn für dieses schönen Festes abhanden gekommen. Die besinnliche und friedsame Weihnachtszeit ist der richtige Anlass, um auf die Dinge zu blicken und sich daran zu freuen, die im Leben wirklich zählen.



Wenn wir mal den Stress, die Suche nach Geschenken, volle Geschäfte, hektische Menschen und andere (möglicherweise) negative Sachen ausblenden - dann bleiben doch die wichtigen Dinge übrig, die Weihnachten ausmachen: Besinnlichkeit, Liebe zueinander und Dankbarkeit.
Wir sollten die Dinge und Menschen im Blick haben, die uns wirklich etwas bedeuten und uns mit und an Ihnen erfreuen.

Ich wünsche Euch ein intensives und besinnliches Weihnachten mit den Liebsten, die Ihr habt.