Mittwoch, 26. April 2017

Wir lassen Hundebilder sprechen - perfektes Leben


Auch Damon genießt sein Leben - auch wenn manches sicher für ihn nicht so perfekt ist, wie es sein könnte. Ein kleiner Wälzer im Gras kann ihn schon glücklich machen ... auch bei einem kürzeren Spaziergang oder wenn der Rücken mal wieder zwickt ;)

Montag, 24. April 2017

Bilder im Doppelpack

Bei zwei Hunden ist es nicht immer leicht vernünftige Bilder zu bekommen - besonders dann nicht, wenn Beide an der Leine bleiben müssen und man alleine unterwegs ist :) Damon und Cara erhöhen oft auch den Schwierigkeitsgrad - dann gehen sie in unterschiedliche Richtungen oder einer rennt los und der andere setzt sich hin ... da ist Kreativität, gute Körperbeherrschung und manchmal auch Kraft gefragt. Deswegen ist mein Anspruch an Bilder auch nicht sehr hoch - möglichst scharf, mindestens ein kompletter Hund auf dem Bild (oder zumindest ein ansprechendes Körperteil) und vielleicht noch etwas Landschaft ;)
Manchmal packt mich auch der Übermut und ich versuche solche Dinge, wie zwei Hunde auf einem Bild - leider selten erfolgreich. Daher heute mal einen dieser Versuche ... nicht sehr gelungen, aber immer hin keine Upps-Bilder ;)

OK - jetzt bitte mal mich anschauen

HE - total falsche Blickrichtung

Weiter umdrehen macht die Sache nicht besser :)

Wenigstens tut Cara mal so, als wäre ich interessant

Aber nur, damit sie und Damon jetzt die Blickrichtung wechseln können

Und damit sind wir fast wieder beim Anfang!

OH - da kommt jemand ... da können Beide in eine Richtung schauen!
Natürlich geht das auch anders - mit Leckerchen oder ähnlichem ;) Aber mit zwei Leinen und einer Kamera fällt mir das Halten von Leckerchen doch recht schwer.

Einfach sind da Bilder, wenn Beide mal schnuppern, Aber auch da dreht sich meistens einer weg oder bis ich die Kamera in der Hand habe, haben sich beide Hunde umgedreht:

Zu spät - da bekam ich nur noch die Hinteransichten zu Bild

Fast zu spät ... aber immerhin auf einem Bild!

Und hier - ganz typisch - Damon läuft schon mal aus dem Bild :)
Kommt auch oft vor - Damon steht und Cara rennt

In jeder möglichen Variante - aber nie wirklich toll :)

Ich hoffe also, ihr versteht jetzt eher, warum so selten beide Hunde auf einem Bild zu sehen sind - und euch ist jetzt auch klar, woher ich die vielen Upps-Bilder habe ;)

Freitag, 21. April 2017

Wir lassen Hundebilder sprechen - Wasser


Für Cara war unser Umzug in den Norden ein echter Glückstreffer - fast immer gibt es bei einem Spaziergang Wasser in der Nähe. Auch wenn sie bei den kühlen Temperaturen nicht durchtoben darf - theoretisch ist es ja da :)
Aber mit den steigenden Temperaturen hier nimmt natürlich auch die Häufigkeit der Badeausflüge zu ... und zur Not bleibt ja noch der kleine Teich im eigenen Garten!