Montag, 6. November 2017

Wir lassen Hundebilder sprechen - Dreckig

Spielen mit Matsch :)
Ist dieser Blick nicht einfach niedlich ... ich glaube, alle Welpen müssen so gucken können, sonst würden sie alle viel mehr Ärger bekommen :) Shadow hat jedenfalls seinen Spaß beim Toben im Matsch und findet, er hat sich die Abzeichen im Gesicht schwer verdient!

Kommentare:

  1. Einfach köstlich wie du gucken kannst - kleiner Dreckspatz.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Toben im Matsch macht gleich nochmal so viel Spaß.
    Der Blick vom kleinen Dreckspatz ist aber auch zu niedlich.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei versucht er wirklich dem Matsch auszuweichen ;)

      Löschen
  3. Dreck? Welcher Dreck :-D
    Einfach nur zu goldig der kleine Bär.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig ... da ist gar kein Dreck - muss eine optische Täuschung sein :)

      Löschen
  4. Ich glaube, bei Shadow mit seinem Wuschelfell ist von diesen kleinen Drecksspritzern noch gaaaanz viel Potential nach Oben , was das Dreckigsein betrifft. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich (leider) nicht widersprechen ... aber er gibt sich wirklich Mühe sauber zu bleiben :)

      Löschen
  5. Ich hab Herzchen in den Augen. Mein Gott wie niedlich. Ich liebte an Aaron ja wenn er eine Buddelnase hatte ;-) das sah beim Welpengesicht besonders niedlich aus.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Buddeln versucht er gerade erst - aber hauptsächlich bei Cara unter dem Bauch oder hinter ihr ... so wird er auch dreckig ;)

      Löschen
  6. Ich sehe auch nichts….. Wer soll denn wo dreckig sein?
    ;o) Ist das herrlich….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Isabella,
    nicht nur schwer verdient, es erhöht den Niedlichkeitsfaktor <3
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er probiert wirklich, den großen matschpfützen auszuweichen ... kann er doch nichts dafür, wenn die kleinen Welpenbeine versehntlich mitten in die Pfütze springen - er wollte sicher darüber hüpfen :)

      Löschen
  8. Also ich sehe auch keinen Dreck, nur einen wunderhübschen Welpen. :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - man übersieht auf dem Bild so einiges :)

      Löschen
  9. Dreckig???? Das geht aber noch besser. Lieber Shadow, du musst mal in unserem Blog stöbern und dir Lottes Dreckferkelfotos ansehen. Aber bestimmt lernst du das noch. Aber die Abzeichen im Gesicht stehen dir sehr gut. Hast du fein gemacht.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, er wird sich in den nächsten Wochen mehr Mühe geben ... mal sehen, ob er Lotte Konkurrenz machen kann :)

      Löschen
  10. Dreckig liegt im Auge des Betrachters :)

    AntwortenLöschen
  11. Das fand ich jetzt aber auch sehr harmlos mit dem Dreck! Aber dieser Blick ist wirklich total herzig. Ich bin ja oft froh, dass Gubacca mittlerweile viel Haar vor den Augen hat - sonst wäre die Erziehung doppelt schwer. Bei seinem "kindlichen" Blick schmelze ich auch immer sofort dahin.
    Shadow ist ein total süsses Kerlchen und ich finde es total schön, seine Entdeckungsreisen und Entwicklung hier verfolgen zu können.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es stimmt natürlich, dass er icht sooo dreckig war ... aber irgendwie muss man doch mal anfangen - er hat ja noch viel Gelegenheit es besser zu machen :)
      Was den niedlichen Welpenblick angeht ... ich muss getehen, der zeiht bei uns nur ganz selten. Bei uns sind es eher komische Situationen die uns die Erziehung erschweren ... wenn Du so lachen musst, dass Du einfach nicht konsequent sein kannst!

      Löschen