Freitag, 8. September 2017

Entspannung bei Damon

Nachdem ihr ja schon gesehen habt, wie aktiv Cara sich entspannt, hier jetzt die Varianten bei Damon:
In der kleinsten Ecke einrollen :)

Ganz vorsichtig die Wasserqualität im Teich prüfen ... ohne die Pfoten nass zu machen!

Die Grasqualität prüfen ... geht nur mit dem Rücken!

Oder auch durch Ankauen :)
Damon schaut gerne ... einfach so - vielleicht entdeckt er ja was :)

Im Garten sitz er dann am liebsten ganz eng bei mir - so schaut er zu, wenn ich Äpfel für Cara werfe!

Er geht mal einen Meter weg und beschnüffelt die Pflanzen ...

... und wenn er besonders gut gelaunt ist, dann klaut er Cara einen Apfel und wälzt sich darauf!
Besonders gerne aber liegt er ...

 ... im Innenhof relaxen - da macht auch Cara mal mit :)

Ihr seht also, Damon ist eher der ruhige Genießer - er probiert zur Entspannung mal alle Kissen und Körbchen im Haus durch und kann mittlerweile von sich behaupten, er hat jeden Milimeter unserer Sofas schon probegelegen :)

Wie ist es denn bei euch - welcher Entspannungstyp ist euer Hund?

Kommentare:

  1. Es kommt ganz auf das Wetter an...
    Wenn die Sonne scheint und es schön warm ist, liegt Tibi viel im Garten, natürlich erst, nachdem sie alle Ecken im Garten abgeschnüffelt hat.
    Wenn es doof im Garten ist...es regnet, liegt Tibi am liebsten bei mir.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Damon hat sein Aufenthaltsort nichts mit dem Wetter zu tun ... er ist immer in meiner Nähe - egal ob kalt oder warm :)

      Löschen
  2. Damon ist ein Entspannungshund ganz nach meinem Geschmack. Ich hoffe, Genki und Momo bekommen in seinem Alter auch Mal so eine Ruhe. Da wird man nämlich schon entspannt vom Zuschauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - besonders schön sind auch die Geräusche, die er machen kann :) Ich bin sicher, auch Deine Beiden werden ruhiger - hat bei Damon auch gedauert!

      Löschen
  3. Da würde er sich sehr gut mit Rico verstehen, so sieht entspannen bei ihm auch aus.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  4. Damon erinnert uns sehr an Anne, sie sind sich bei der Entspannung sehr ähnlich. Anne ist auch eher eine stille Genießerin. Casper hingegen produziert schon mal Chaos, wenn er sich entspannt hihi.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, Damon und Anne würden sich eine schöne gemütliche Ecke suchen und den beiden jungen Wilden aus dem Weg gehen!

      Löschen
  5. Liebe Isabella,
    inzwischen ist Isi auch der totale "entspannungstyp" der zu Damon passen würde.
    Danke für die vielen schönen Bilder.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi,
    die Euch ein schönes Wochenende wünschen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, in einem gewissen Alter wird jeder Hund etwas entspannter - vielleicht sogar Cara ;) Ich freue mich, dass Dir die Bilder gefallen haben!

      Löschen
  6. Da ich Damon kenne, weiß ich, dass er ein echter Entspannungskünstler ist.

    Auf dem Weg zur Heide, hat er sich unbeeindruckt geschubbert. Dagegen ist selbst Socke ein unruhiger Geist. Herrlich. Ob er die Ruhe von Laika gelernt hat?

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damon hat wirklich die Ruhe von Laika gelernt :) Eine Freundin von uns hat ihn in jungen Jahren mit Lady kennengelernt und sie nannte die Beiden immer "Lady and the devil". Aber mittlerweile ist er wirklich ein sehr ruhiger und ausgeglichener Kerl geworden - und bringt auch Cara Ruhe bei!

      Löschen
  7. Ja, das würde Lotte auch gefallen. Emma könnte dann solange mit Cara "entspannen" *lach* Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vier hätten sicher ihren Spaß - jeder auf seine Art ;)

      Löschen
  8. Oh ja, entspannt an der Sonne liegen, am liebsten mit allen Vieren gegen den Himmel oder eingerollt zu Füssen meiner Menschen. Zuhause habe ich es auch eher mit Damon, im Garten meditieren und genüsslich sich ankuscheln.
    Samstagsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön - auch Du bist daheim eine ruhiger und gemütlicher Kuscheltyp ... aber unterwegs hättest Du sicher mit Cara mehr Freude beim Toben im Wasser :)

      Löschen
  9. Aaron ist ganz klar eine Mischung aus beiden ;-9 je nach Laune und Wetterlage. Heute ist er der ruhige Genießer aller Schlafplätze im Haus.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittlerweile ist das bei Damon ganz unabhängig von Wetter ... er ruht einfach sehr gerne :)

      Löschen
  10. Leona ist eher wie Cara. Aber Leo ist Damon sehr ähnlich. Obwohl er gerade mal drei Jahre alt ist, mag er es sehr gerne gemütlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damon aht eine ganze Weile gebraucht um so ruhig zu werden ... aber ich muss zugeben, es ist schon sehr entspannend - auch für uns!

      Löschen
  11. Damon ist großartig. Grauschnäuzelchen eben :)

    AntwortenLöschen