Montag, 31. Oktober 2016

Genussvolle Abendrunde

Wir freuen uns sehr, dass wir hier unsere Runden immer wieder etwas anders gestalten können und können uns an der Weite der Landschaft nicht satt sehen. Auch die Hunde haben Ihre Freude daran und Damon testet ausgiebig die Qualität des Grases:

Eignet sich prima zum Schubbern

Da will er überhaupt nicht mehr aufstehen :)

Aber es gibt auch noch soooo viel zu sehen

In jeder Richtung

Die Schafe ignoriert er gekonnt

Und schaut lieber mal, was es sonst noch so gibt

Hat er nicht ein goldiges Gesicht!

Wir finden auch immer wieder neue Grenzen

Aber dafür auch neue Aussichten - Vögel bei der Zwischenlandung

Beeindruckend auch die Geräuschkulisse

Da muss auch Cara mal genauer hinschauen

Aber nicht sehr lange - die Gerüche sind für Sie viel zu interessant :)

Damon möchte gerne mehr von der Landschaft entdecken!
Und mit diesem Wunsch steht er nicht alleine da - auch wir freuen uns über jeden neuntdeckten Weg und werden sicher noch viele davon mit euch teilen!

Freitag, 28. Oktober 2016

Bürohunde - auch weiterhin

Einige haben mich gefragt, ob die Hunde auch weiterhin mit mir arbeiten können - auch nach dem Umzug. Ich kann euch beruhigen ... für uns alle hat sich nur der Arbeitsort geändert :)

Ich durfte meinen Job mit umziehen - und die Hunde arbeiten jetzt mit mir im Homeoffice. Eine wunderbare Möglichkeit, denn der lange Anfahrtsweg war doch immer anstrengend. Jetzt können wir alle etwas länger schlafen (oder eher: wir könnten) und unsere Mittagspause verbringen wir dann im eigenen Garten.

Da wir noch nicht richtig eingerichtet sind, ist alles etwas provisorisch, aber den Beiden fehlt es an nichts:

Im Moment sogar bequemer als im "echten" Büro

Aber nicht für alle

Es sei denn, sie rücken zusammen :)
Im Moment nutze ich unser "Abstellzimmer" als Arbeitszimmer - neben meinem Schreibtisch steht hier auch unser Gästebett ... die Hunde mögen es.  Ich fürchte nur, in meinem neuen Büro wird kein so komfortables Gästebett stehen - ich bin gespannt, ob die Hunde dann immer noch gerne mit mir arbeiten gehen!

Montag, 24. Oktober 2016

Neue Heimat (6)

Mit diesem schönen Weg "vor unserer Haustüre" endet unser erster kleiner Blick auf unsere neue Heimat - wir leben uns immer besser ein und ab jetzt ist es nicht mehr die "neue" Heimat - sondern einfach unsere Heimat und da nehmen wir euch gerne mit auf unsere normalen Runden :)

Die Sonne zaubert schöne Reflexe

Damon genießt es

Weiter Blick auf den Deich

Viele Möwen

Fliegende Öhrchen ... im Wind

Mal die Gegend anschauen
 
Lohnt sich wirklich
 
Es gibt immer etwas zu entdecken

Auch Damon fühlt sich wohl

Wenn das Wasser mal nicht so nah ist ... ist der Anblick trotzdem schön

Aber die Wiesen gut riechen

Dann kann man in der Ferne die Schafe beobachten

Und ganz hinten sieht man die See :)
 
Auch die Kühe freuen sich über neue Besucher


Und wir freuen uns an der weitläufigen Landschaft

Kurz bevor wir wieder abbiegen und uns auf den Heimweg machen

Freitag, 21. Oktober 2016

Neue Heimat (5)

Was uns natürlich sehr gefällt - es gibt (fast) umd die Ecke einen Tierpark. Den haben wir in unseren Urlauben hier früher gerne besucht ... auch wenn wir beim letzten Besuch etwas enttäuscht waren. Aber nach eigien Umbauten ist es auch dort wieder schön und wir sind in weniger als 30 Minuten dort: der Westküstenpark!

Hungriges Kerlchen

Kuschelstunde im Streichelzoo

Häschen wollten spielen

Nicht gerade eine Schönheit

Stolzer Kerl

Schwarze Störche

Wollten auch mal gucken

Waren beschäftigt

Wollte Kontakt

Aber nicht jeder :)

Viel Federvieh

Und der Tölpel war echt anhänglich
Schöne Aussichten
Diese tiereischen nachbarn mögen wir alle jetzt schon sehr und freuen uns auf viele kommende Ausflüge in diesen Park - besonders auch in den nicht so beliebten Jahreszeiten :)

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Neue Heimat (4)

Jetzt kommt der Teil, der uns (fast) am besten gefällt - die Nordsee. Von unserer Haustür bis zur See sind es nicht ganz 5 km ... und dann haben wir einige dieser wunderbaren Ausblicke:


Kein Strand ... aber toll zu laufen
Sehenswert - egal in welcher Richtung

Für Cara viel zu entdecken

Ihr Forscherdrang kennt keine Grenzen

Egal wleche Wege es gibt

Schön sind alle

Und für die Hunde gibt es immer etwas zu erschnüffeln

Egal für welchen Hund :)

Jetzt muss nur noch die Richtung festgelegt werden

Und ich kann den Ausblick genießen

Und Cara die Wassernähe :)